Modul 4d

Der Auffrischungskurs umfasst 2 Unterrichtseinheiten und richtet sich vor allem an Personen, die bereits das Basiscurriculum Behandlungspflege (Grundkurs) besucht haben.

Laut §§ 132, 132a Abs. 2 SGB V sind alle Pflegedienste und andere Vertragspartner die eine solche Vergütungsvereinbarung mit den Krankenkassen abgeschlossen haben verpflichtet, regelmäßige Überprüfungen, Kontrollen und Auffrischungen der Inhalte der LG 1 durchzuführen. In unserem Auffrischungskurs werden sowohl praktische als auch theoretische Inhalte wiederholt, geübt und gefestigt sowie neue Richtlinien vorgestellt. Im Anschluss werden wir eine Austauschrunde anbieten in der Sie Zeit für Diskussionen und Fragen haben.

Dieses Modul setzt sich aus insgesamt 2 Unterrichtseinheiten á 45 min. zusammen.

Die Schulungsgebühr beträgt inkl. Teilnahmebescheinigung 26,00€.

Für die Teilnahme an diesem Modul erhalten Sie 2 Fortbildungspunkte.
BPA

Inhaltliche Schwerpunkte:

Praktische Übungen/ Überprüfungen laut Vergütungssystem LG 1
Aktuelles aus der Notfallversorgung
Rechtliche Bestimmungen auffrischen
mit anderen Pflegekräften austauschen, neue Erfahrungen sammeln, Denkanstöße erhalten, von den Erfahrungen der anderen Teilnehmenden profitieren und neue Impulse erhalten

zurück zur Modulübersicht