Modul 3a

Modul 3a : Demenz verstehen und damit umgehen können!

Bei Menschen mit Demenz lässt die geistige Leistungsfähigkeit nach. Alles über die wichtigsten Demenzformen, Symptome und Verläufe, Therapien und vor allem der praktische Umgang mit Dementen möchten wir im Modul 3 schulen.

Besonderen Wert legen wir auf praktische Übungen und den Austausch von Erfahrungen in der Arbeit mit Demenzerkrankten. Das Modul richtet sich an Pflegende aus der Alten- und Krankenpflege, MitarbeiterInnen in Arztpraxen, Apotheken, in der gewerblichen Wirtschaft und Dienstleistungsunternehmen, Banken, Behörden, Kultureinrichtungen … überall, wo Begegnungen mit demenziell erkrankten Menschen stattfinden.
Auch über die Teilnahme von betroffenen Angehörigen und weiteren Interessenten freuen wir uns.

Das Modul Demenz setzt sich aus 4 Unterrichtseinheiten á 45 min. zusammen.

Die Schulungsgebühr beträgt 52,00€.

Für die Teilnahme an diesem Modul erhalten Sie 4 Fortbildungspunkte.

BPA

Inhaltliche Schwerpunkte:

Symptome und Verlauf der Demenzerkrankung

    • Demenzformen
    • Psychometrische Testverfahren….. die Theorie in die Praxis umsetzen
    • Praktische Tipps im Umgang mit Erkrankten
    • Kommunikation und Interaktion bei Demenz
    • das Erinnerungsalbum
    • Vorsorgevollmacht
    • Patientenverfügung
    • freiheitsentziehende Maßnahmen
    • Workshop: der Lehrfilm- „Die verlorene Tochter und die wiedergefundene Mutter“ von Rosemarie Maier

  zurück zur Modulübersicht

Schreibe einen Kommentar