Modul 17

Modul 17: Einblicke in das Leben älterer Menschen inkl. Besuch des Hygienemuseums Dresden

Im Pflegealltag kommen wir täglich mit vielen älteren Menschen in Kontakt. Doch die Erfahrungen und Erwartungen derer decken sich oftmals nicht mit unseren modernen, wirtschaftlichen Ansätzen. Hinzu kommt, dass oftmals Krankheiten für die täglichen Rituale und Abläufe des älteren Menschen als bedrohlich & desorientierend empfunden werden.

Unter Einbeziehung der Erkenntnisse des neuen Gebietes der Altersforschung erhalten die Teilnehmer Einblick in die Welt des älteren Menschen, mit dem Ziel diese besser zu verstehen und adäquat zu agieren.
Wie fühlt es sich auch praktisch an, wenn das Sehen eingeschränkt ist, man desorientiert ist, die Hörfunktionen nachlassen oder gar das Schreiben zur „Zitterpartie“ wird. Dies wollen wir auch praktisch mit einer kleinen Führung im Hygienemuseum Dresden „erspüren“ All dieses Verständnis führt zu mehr Lebensqualität, gleichermaßen für den älteren Kunden wie für die Mitarbeiter im Pflegealltag.

Dieses Modul setzt sich aus insgesamt 5 1/2 Unterrichtseinheiten zusammen.

Die Schulungsgebühr beträgt inklusive Museumseintritt und einfache Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln des DVB 60,00€.

Für die Teilnahme an diesem Modul erhalten Sie 5 Fortbildungspunkte.

BPA

zurück zur Modulübersicht